Autogenes Training nach Schultz

 

Beim autogenen Training lernst du, dich selbst zu beeinflussen und dabei zu entspannen. Es werden formelhafte Redewendungen eingesetzt, die dem Unterbewusstsein helfen, an etwas zu glauben. Hierdurch werden ein hypnotischer Ruhezustand und Entspannung bewirkt. Beim Autogenen Training bleibt der Mensch souverän! Jede Person bestimmt für sich selbst, wie tief sie sich zurückziehen und entspannen möchte, ohne Beeinflussung eines anderen.